Aktuelles

Wildpflanzemärt


30 Jahre Wildpflanzemärt, Andreasplatz Basel
Sa 27. April - Sa 11. Mai, 10:00 - 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertage geschlossen
Einheimische Wildstauden, Sträucher und Kletterpflanzen, Küchenkräuter, Blumen- und Gemüsesamen, Vieles aus biologischem Anbau, Beratung und Literatur

Basel natürlich

7.3.2019
Neu erschienen ist das Jahresprogramm "Basel natürlich 2019" mit interessanten Führungen und Märkten. Details im Hauptprogramm.
Folgende Anlässe sind von Ökostadt Basel:
Do 11. April 12:30-13:30h Orchideen auf dem Dach?
Sa 27. April - Sa 11. Mai 10-18h 30. Wildpflanzemärt auf dem Andreasplatz
Sa 11. Mai 14:00-ca16:00h Klybeckstrasse - auf Entdeckungen im Kleinbasel
So 26. Mai 14:30-ca16:00h Die Reinacher Heide - ein Naturkleinod in Stadtnähe
Sa 8. Juni 14:15-ca16:00h Der St.Johannsring

Jahresbericht 2018

7.1.2019
Der Jahresbericht fasst die Aktivitäten der Ökostadt zusammen: neben dem Einsatz gegen die No Billag Abstimmung und Stellungnahmen zum neuen Richtplan und zum Bahnanschluss EuroAirport waren auch die Wildpflanzen- und Rosenmärkte ein Erfolg, und die Aktion grüner Hinterhof hat auch im 4. Jahr einige neue grüne Stadtoasen entstehen lassen.
Lesen Sie den ganzen Jahresbericht 2018

Stellungnahme Bahnanschluss EAP

10.10.2018
Der Verein Ökostadt Basel lehnt den Bahnanschluss des EAP als umweltschädlich ab und äussert sich kritisch zur Vernehmlassung Fluglärm des EAP.
Vollständige Stellungnahme

Basel natürlich

18.4.2018
Das komplette Jahresprogramm zum herunterladen und weitere Informationen zu «Basel natürlich 2018»:
www.baselnatuerlich.ch

Jahresbericht 2017

3.4.2018
Das Ökostadtjahr 2017 war ein Jubiläumsjahr, das wir mit unserem Jubiläumsfest im Sommer feierten.
Der Umwelttag und Jubiläumsfest vom 10. Juni brachten intensive Vorbereitungen für unsere Standaktionen. Am Umwelttag wollten wir dieses Jahr unbedingt auch den Energieverbrauch des Internets thematisieren, und wie jedes Jahr hat Ökostadt verschiedene Anlässe im Rahmen von Basel natürlich 2018 durchgeführt. Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2017